Bautechnische Sicherungsmaßnahmen

Die Bautechnischen Sicherungsmaßnahmen gliedern sich in mehrere Module.

Modul 1: Eigentumssicherung bis 6m²

Spezialpalette, verlastet auf dem MLW 2t der FGr I, ausgestattet mit Material, Werkzeug und Maschinen zur Bewältigung von Aufgaben im Bereich der Eigentumssicherung bis 6m² zu verschließende Öffnungen.

Mehr zum Thema:

Eigentumssicherung

Modul 2: Eigentumssicherung über 6m², Dachflächen verschließen und Abstützarbeiten

Rüstpalette, verlastet auf Anhänger 3t (ortsverbandseigen) ausgestattet mit Material, Werkzeug und Maschinen zur Bewältigung aller anfallenden Arbeiten in diesem Einsatzsegment.

Mehr zum Thema:

Eigentumssicherung

Dachflächen verschließen

Abstützen

Modul 3: Rüstholznachschub

Diverse Arten und Dimensionen von Rüstholz, verlastet auf Einzelpaletten, zur bedarfsgerechten Heranführung an die Einsatzstelle.

Mehr zum Thema:

Eigentumssicherung

Dachflächen verschließen

Abstützen

Modul 4: Multifunktionales Abstützsystem

Rüstpalette, verlastbar auf Anhänger 3t oder LKW zum schnellen Bau von Abstützungen zur Aufnahme großer Lasten.

Mehr zum Thema:

Multifunktionales Abstützsystem