Bad Homburg, 16.03.2018, von Richard Schnopp

REWE-Weber fördert Jugendarbeit

Mit einem ansehnlichen Barbetrag unterstützt Stefan Weber die Jugendarbeit bei THW und FFW.

v.l.n.r: Lucas Gorissen und Daniel Adolph (Jugendgruppe FFW HG Mitte), Stefan Weber, Richard Schnopp (THW HG)

Im Rahmen seines Firmenjubiläums ließ sich Stefan Weber am vergangenen Wochenende die eine oder andere Überraschung innerhalb und außerhalb seines Marktes im Gluckensteinweg einfallen.

So konnten bereits am Freitag seine Kunden eine durch die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks in der sogenannten Gulaschkanone zubereitete Erbsensuppe genießen und sich am Samstag durch die Jugendfeuerwehr mit Grillwürstchen verwöhnen lassen.

Der Erlös dieser beiden Aktionen und ein kräftiger Zuschuss des Marktinhabers flossen den jeweiligen Jugendabteilungen zu.


  • v.l.n.r: Lucas Gorissen und Daniel Adolph (Jugendgruppe FFW HG Mitte), Stefan Weber, Richard Schnopp (THW HG)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.